(Fort-) Bildung und Seminare...

... ermöglichen mir, Menschen in Bezug auf ein inhaltlich festgelegtes Thema in ihrer Entwicklung sowohl theorie- als auch praxisbezogen zu begleiten und anzuregen. 

Inzwischen biete ich eine Vielzahl an Fortbildungsthemen speziell für Lehrkräfte, aber auch freie Seminare zum Thema Würde für verschiedene Zielgruppen, inkl. Teams oder Organisationen an (s. Tabelle unten).

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, um Thema, Ziel, Umfang, Inhalte und Kosten des gewünschten Seminars gemeinsam zu besprechen oder sich direkt zu einem ausgeschriebenen Seminar anzumelden. 
Auf jeden Fall bin ich gespannt auf alles, was wir im Seminar entwickeln werden!

Seminarthemen für Lehrkräfte:

  • Menschenwürde und Scham in der Schule
  • Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS)
  • Biografie-Arbeit mit Kindern
  • Traumasensibler Unterricht
  • Fetales Alkoholsyndrom (FASD)
  • Was tun bei AD(H)S?
  • Körpersprache & non-verbale Impulse
  • Den "diagnostischen Blick" schärfen

Sonstige Seminarthemen:

  • Würde-Seminare speziell für Frauen
  • Würde-Seminare für Teams bzw. Organisationen
  • Würde-Seminare für Männer (in Planung)
  • Würde-Seminare der Begegnung (in Planung)
  • Körpersprache & Kommunikation (in Planung)

Seminar-Ankündigung(en)

"Ich bin eine Frau - darf ich mich schämen?! Vom Suchen und Finden der eigenen Würde"

Gemeinsam mit meiner Kollegin Anna Klüpfel biete ich dieses Seminar für Frauen an. Ziel ist es, sich der eigenen Schamgeschichte bewusst zu werden und eine würdevolle Haltung zu und mit sich selbst einzunehmen.

Das nächste Seminar startet am Samstag, 16.09.2023,
von 10:00h bis 17:00h in der Grindelallee 43 (Landesfrauenrat Hamburg e.V.).
Weitere Informationen unter "
Würde-Seminar".